Bioresonanzverfahren

 

Die Bioresonanzmethode ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit welchem ein neuer, Richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde. Das Denkmodell für diese Methode wurde durch die neuesten Erkenntnisse in der Biophysik entwickelt.

 

In den meisten Fällen können die tatsächlichen – oft versteckten – Krankheitsursachen mit Hilfe dieser Methode einfach, schnell u. schmerzfrei herausgefunden werden.

 

 Da jede Form von Materie od. einer Substanz aus verdichteter Energie besteht, strahlt sie diese Energie auch wieder ab. So besitzt jede Zelle unseres Körpers, ebenso auch Viren, Bakterien, Pollen, Pilze, auch allergisch wirkende Substanzen usw., eine ganz bestimmte ,typische Wellenlänge oder Frequenz von Energie mit einem individuellen Charakter. Diese bezeichnet man auch als Frequenzmuster.

 

Gerade bei der Bekämpfung von Viren und resistenten Bakterien sind die energetischen Verfahren nicht mehr wegzudenken!

 

 

Es gibt inzwischen einige Bioresonanzgeräte:

 

Bicom -Bioresonanzverfahren

 

 

Diamond Shield Zapper  und der Vorgänger Biowave - die Kleinen  Bioresonanzgeräte für den Hausgebrauch

 

 

Power Tube QuickZap  - Bioenergetik

 

rayonex – Bioresonanzverfahen

 

Trikombin - neuartiges Bioresonanzverfahren